Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Mediathek 1 Mediathek Köln 2016 Video M Adrenalin 2010 M Klausur 2011 M Adrenalin 2011 M Jungenzukunft 2012 Mediathek Klassiker M Berlin 2011 MK Umzug MK 1.FC JUZ MK 10 Halloween MK Nibelungen MK Berlin 2010 MK Sommerfest M Musical  Spaß und Erlebnisse Spaß und Erlebnisse 1 Spaß und Erlebnisse 2 Fahrt zur Tafel Tafel 1 Veranstaltungen u. Seminare Rückblick Seminare und 1 Rückblick Seminare und 2 Bilder Bilder 2012 Bilder 2013 Bilder 2014 Bilder 2015 Bilder 2015-2 Bilder 2016 Bilder 2017 Bilder Klassiker J-Pflege und J-Haus Renovierung Natzweiler Leer 1 Leer 2 Leer 3 Öffnungszeiten Herunterladen Herunterladen 1 Protokolle Juzrat1 Protokolle Juzrat2 Protokolle Juzrat3 Protokolle Juzrat4 Protokolle Juzrat5 Internetcafe Internetcafe 2 Internetcafe 3 

Rückblick Seminare und 1

Rückblick - Seminare und Veranstaltungen

Arm aber sexy"Aber wozu die Welt verstehen, wenn man sie sich später sowieso nicht leisten kann."Kim betritt das Klassenzimmer und bietet die neueste Ausgabe der von ihr gestalteten Zeitung "Arm aber sexy" an. Die Teenagerin weiß, wie die Medien funktionieren: SEX SELLS. Doch schnell merkt sie, dass ihre Verkaufsgespräche ohne Früh stück im Magen nicht gerade von Erfolg gekrönt sind. Also ändert sie die Taktik und erzählt ihre Geschichte: Sie spricht von ihrer Armut, ihrer Scham und ab wann ihr nichts mehr peinlich war.Kim (eigentlich Melanie) träumt im Grunde aber von einer Karriere als Superstar, von einer Yacht in St. Tropez, von einem reichen Mann, von einer Schwangerschaft und von einem Beruf "in Weiß".In natürlicher und jugendnaher Sprache werden in diesem Theaterstück fürs Klassenzimmer Themen behandelt, die sonst nur hinter vorgehaltener Hand diskutiert werden.

Fotos: Das Bilderwerk

Theater Überzwerg war im Haus der Jugend Waldmohr -

Arm aber sexy-



Gruppen /Bereiche

VG Oberes Glantal Standort Waldmohr

Jugendhaus

Waldmohr

Jugendpflege