Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Mediathek 1 Mediathek Köln 2016 Video M Adrenalin 2010 M Klausur 2011 M Adrenalin 2011 M Jungenzukunft 2012 Mediathek Klassiker M Berlin 2011 MK Umzug MK 1.FC JUZ MK 10 Halloween MK Nibelungen MK Berlin 2010 MK Sommerfest M Musical  Spaß und Erlebnisse Spaß und Erlebnisse 1 Spaß und Erlebnisse 2 Fahrt zur Tafel Tafel 1 Veranstaltungen u. Seminare Rückblick Seminare und 1 Rückblick Seminare und 2 Bilder Bilder 2012 Bilder 2013 Bilder 2014 Bilder 2015 Bilder 2015-2 Bilder 2016 Bilder 2017 Bilder Klassiker J-Pflege und J-Haus Renovierung Natzweiler Leer 1 Leer 2 Leer 3 Öffnungszeiten Herunterladen Herunterladen 1 Protokolle Juzrat1 Protokolle Juzrat2 Protokolle Juzrat3 Protokolle Juzrat4 Protokolle Juzrat5 Internetcafe Internetcafe 2 Internetcafe 3 

MK Nibelungen

Besuch der Nibelungenfestspiele in Worms

Jugendpflege Waldmohr bei den Nibelungen- Jugendliche aus Waldmohr besuchen die Nibelungenfestspiele in WormsVor dem historischen Kaiserdom zu Worms inszenierte der Starregisseur Dieter Wedel eine zeitgenössische und humorvolle Neufassung der Nibelungensage. Hochkarätige Schauspieler gehörten auch dieses Jahr zum Ensemble der Festspiele. Vor und nach der Aufführung sowie in der Pause verwandelte sich der romantische Heylshofpark rund um den Dom mit bunten Lichtern, Wasserfontänen, dem dunkelroten Drachenblutbrunnen sowie klassischen Klängen in eine riesige VIP-Lounge. Die neue und humorvolle Inszenierung der Nibelungensage sowie die stimmungsvolle Atmosphäre vor und um den Kaiserdom zu Worms beeindruckten alle jugendlichen Teilnehmer aus Waldmohr.In Anbetracht dieses hochwertigen Schauspiels und eleganten Ambientes war es auch nicht verwunderlich, dass bereits einfache Sitzplätze um die 50 € kosteten. Da jedoch Kultur und kulturelle Bildung kein Luxus sein darf und im pädagogischen Konzept der Jugendpflege seinen festen Platz hat, konnte auch diesbezüglich Abhilfe geschafft werden.Es gelang der Jugendpflege der VG Waldmohr durch die Nibelungen-Festspiele gGmbH und dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Worms an ein Kontingent von verbilligten Karten zu kommen. Nach anfänglichen Vorbehalten gegen „etablierte“ kulturelle Darbietungen und Theateraufführungen waren alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr begeistert und positiv beeindruckt,

Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Waldmohr zu Gast bei den NibelungenBereits wie im vergangenen Jahr besuchten Jugendliche aus dem Jugendzentrum Waldmohr die Nibelungenfestspiele in Worms.Der bekannte Regisseur und Festspielintendant Dieter Wedel inszenierte das Ende der Nibelungensaga "Die Nibelungen - Die letzten Tage von Burgund". Dieses Jahr fand das Schauspiel aus dramaturgischen Gründen auf der Nordseite des Wormser Kaiserdoms statt. Die Aufführung, die durch stimmungsvolle Effekte, bewegliche Bühnenteile, Musik, einer guten Lichtregie und nicht zuletzt durch schauspielerische Brillanz überzeugte, zog die Zuschauer schnell in ihren Bann. Aber auch die beeindruckende Schauspielkulisse des Doms zu Worms trug dazu bei, dass es ein gelungener und interessanter Abend wurde.



Gruppen /Bereiche

VG Oberes Glantal Standort Waldmohr

Jugendhaus

Waldmohr

Jugendpflege